StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Hoffnung Sacors

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
AutorNachricht
Alaska
ace warrior
ace warrior
avatar

Anzahl der Beiträge : 3281
Punkte : 4047

BeitragThema: Hoffnung Sacors   Fr Dez 17, 2010 11:03 pm

Es geht los (;

__

Die Stadt lag friedlich dar, wie eine Stadt voller Räuber und Betrüger nun einmal friedlich sein konnte. Stille schien die Welt in diesem Moment zu umhüllen. Und selbst die magere Gestalt, die in den Gassen umherhuschte, machte keine Geräusche, obwohl dem Elfen nach Schreien zu Mute war. Doch nicht einmal er, würde das Schweigen der Stadt stören. So huschte der Betteljunge weiter in den Schatten auf dem Weg zu einem Wirtshaus. Dort, jedenfalls so hoffte er, würde er für die Nacht eine Unterkunft finden und nicht in den gefährlichen Gassen oder im Wald schlafen müssen. Vielleicht würde er auch etwas Nahrung bekommen und dieses Mal nicht zu einem Kampf aufgefordert werden. Es wäre ein perfekter Abschluss des Tages.
Wegen der Aussicht dieses perfekten Abschlusses, wurde der Junge unvorsichtig und seufzte selig auf. Er zuckte zusammen und schlug sich mit der Hand reflexartig vor den Mund. Er schickte ein Stoßgebet in den Himmel. Doch alle Gebete halfen nicht, ein Räuber wurde auf den Jungen aufmerksam. "He, du da!" Die Schritte des Jungens wurden schneller, aber auch der Unbekannte rannte. Das ist mein Ende, dachte der junge Elf und beschleunigte erneut seinen Lauf. Das rettende Licht kam in sein Sichtfeld und er rannte auf das Wirtshaus zu.
Gerade noch so konnte der Junge hechelnd durch die Tür schlüpfen und auf den Tresen zu rennen.

__________xxx__________


She was Desdemona one night, and Ophelia the
other; if she died as Juliet, she came to life as Imogen’

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Inkblot
Eisbärchen
Eisbärchen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1414
Punkte : 1195
Laune : Und für einen kurzen Augenblick habe ich mir selbst geglaubt, dass ich glücklich bin.


BeitragThema: Re: Hoffnung Sacors   Sa Dez 18, 2010 11:47 am

Das Wirtshaus war zu dieser Uhrzeit immer überfüllt. Amea seufzte auf. Die Arbeit war anstrengend. Wann immer sie konnte, legte sie eine Pause ein, aber diese Momente waren kostbar. Sie brachte gerade das gefühlte 100. Bier an ein und den selben Tisch. Während sie durch den Raum ging, spürte sie die Blick der Anwesenden auf sich. Dennoch ließ keiner einen dummen Spruch los. Seit dem vorfall vor vier Jahren hatte sich die Stimmung schlagartig geändert. Sie erreichte nun den Tisch und stellte den Krug ab. Dann schaute sie sich die Tischfläche an. Überall standen leere Bierkrüge und auf dem Tisch waren Bierpfützen. Sie nahm die leeren Krüge und brachte sie zurück zum Tresen. Sie sah, wie ein Betteljunge an den Tresen stürmte. Schon lange hatte Amea sich abgewöhnt, Fragen zu stellen. Die meisten Leute, die sich hier herumtrieben konnten sehr giftig darauf reagieren. Sie wandte sich ihm zu und fragte: "Was wünscht ihr? Etwas zu Trinken und Essen, oder doch ein Zimmer?" Amea lächelte, aber es kam nicht vom Herzen. Dazu war sie zu müde.

__________xxx__________

"Komm. Komm. Wir müssen einfach mit dem Erschlagen und so loslegen."
- Verrückter Hutmacher, Alice 2010
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kopfkrank.tumblr.com/
Alaska
ace warrior
ace warrior
avatar

Anzahl der Beiträge : 3281
Punkte : 4047

BeitragThema: Re: Hoffnung Sacors   Sa Dez 18, 2010 12:10 pm

Die Stimme erschreckte den ohnehin schon verängstigten Jungen, sodass ein Zucken durch seinen Körper fuhr. Doch es war bloß die Wirtin und so schämte sich Eon, dass er vor ihr zusammengezuckt war und er wurde rot. Es ist bloß eine Bedienung, Eon. Ruhig Blut. Es war lächerlich vor einer Bedienung, einem Schenkmädchen, zusammenzuzucken, wenn überall Räuber und Mörder umherliefen.
"Am liebsten Alles.", antwortete er und blickte direkt in das Gesicht der Frau. "Aber ich habe wenig Geld. Würdet ihr auch Arbeit als Bezahlung akzeptieren?" Er legte allen Kummer in seine Stimme, so wie er es, von einem Straßenmädchen, dass sich so durch das Leben schlug, beigebracht bekommen hatte. Mittlerweile war das Mädchen tot. So wie fast jeder, den Eon auf den Straßen kennengelernt hatte.

__________xxx__________


She was Desdemona one night, and Ophelia the
other; if she died as Juliet, she came to life as Imogen’

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Inkblot
Eisbärchen
Eisbärchen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1414
Punkte : 1195
Laune : Und für einen kurzen Augenblick habe ich mir selbst geglaubt, dass ich glücklich bin.


BeitragThema: Re: Hoffnung Sacors   Sa Dez 18, 2010 6:56 pm

Amea polierte ein Glas und dachte dabei nach. Auf den mitleidigen Ton achtete sie garnicht. Schon oft hatte Jemand versucht, sie so um ein kostenloses Bier zu bitten. Aber sein Angebot war verlockend. Sie brauchten unbedingt Hilfe. Sie hoffte nur, dass er anders als ihre letzte Aushilfe war. Die hatte mehr Arbeit verursacht, als sie geholfen hatte. "Wenn du hart arbeiten kannst, hab ich nichts dagegen!" antwortete Amea. "Warte hier einen Moment!" sagte sie und war auch schon in der Küche verschwunden. Nach einiger zeit kam sie wieder zurück. "Gut, du kannst hier arbeiten. Als Entschädigung darfst du hier kostenfrei wohnen, bekommst eine Ration nahrung pro Mahlzeit, freie Getränke und darfst das Trinkgeld behalten." erklärte sie dem Jungen. Amea streckte ihm die Hand entgegen "Einverstanden, ...?" Amea schaute den Jungen fragend an. Wie er wohl hieß.

__________xxx__________

"Komm. Komm. Wir müssen einfach mit dem Erschlagen und so loslegen."
- Verrückter Hutmacher, Alice 2010
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kopfkrank.tumblr.com/
Alaska
ace warrior
ace warrior
avatar

Anzahl der Beiträge : 3281
Punkte : 4047

BeitragThema: Re: Hoffnung Sacors   Sa Dez 18, 2010 7:11 pm

Das Angebot war mehr als der Betteljunge erwartet hatte und so glänzten seine Augen vor Freude, noch bevor das Schenkmädchen enden konnte. Die Aussicht auf eine warme Mahlzeit, Getränke und ein Zimmer war so verlockend, dass er vom Hocker sprang und die Hand seines Gegenübers schüttelte. "Eon. Mein Name ist Eon und ich bin einverstanden." Er würde sich anstrengen müssen, das war klar, aber es war es wert. Dann hätte er wenigstens für kurze Zeit Obdach, bevor er wieder losmusste.

__________xxx__________


She was Desdemona one night, and Ophelia the
other; if she died as Juliet, she came to life as Imogen’

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Inkblot
Eisbärchen
Eisbärchen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1414
Punkte : 1195
Laune : Und für einen kurzen Augenblick habe ich mir selbst geglaubt, dass ich glücklich bin.


BeitragThema: Re: Hoffnung Sacors   Sa Dez 18, 2010 7:27 pm

Amea sah den Eifer in den Augen ihres Gegenübers. Sie hoffte nur, dass er ihn auch behalten würde. "Amea mein Name! Freut mich. Du kannst gleich anfangen die Tische zu putzen." sagte amea freundlich und warf einen alten Lappen über den Tresen. "Wasser ist in dem Eimer in der kammer unter der Treppe." sagte Amea und zeigte auf eine Treppe am hinteren Ende des raumes. Dann machte sie sich wieder an die Arbeit und füllte Bierkrüge auf.

__________xxx__________

"Komm. Komm. Wir müssen einfach mit dem Erschlagen und so loslegen."
- Verrückter Hutmacher, Alice 2010
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kopfkrank.tumblr.com/
Alaska
ace warrior
ace warrior
avatar

Anzahl der Beiträge : 3281
Punkte : 4047

BeitragThema: Re: Hoffnung Sacors   Sa Dez 18, 2010 7:41 pm

Noch bevor Eon ein weiteres Wort sagen konnte, war Amae schon wieder fort. Aber sein Magen knurrte und so ergriff Eon den alten Lappen. Wenn er schnell fertig war, würde er auch schneller etwas zum Stillen des Hungers bekommen, dachte er und ging auf die Treppe zu. Die Tür klemmte und Eon musste mehrmals daran herumreißen, bevor die morsche Tür aufsprang und er endlich den Lappen in das Wasser eintauchen konnte.
Sofort machte sich der junge Elf daran und huschte mit leichtem Schritt durch den Tischen umher. Den betrunkenen Händen wich er geübt aus, ignorierte die Lacher, die er als männliche Bedienung kassierte und grinste vor sich hin. War die Vorfreude auf eine Mahlzeit denn kein Grund zum Grinsen?

__________xxx__________


She was Desdemona one night, and Ophelia the
other; if she died as Juliet, she came to life as Imogen’

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Inkblot
Eisbärchen
Eisbärchen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1414
Punkte : 1195
Laune : Und für einen kurzen Augenblick habe ich mir selbst geglaubt, dass ich glücklich bin.


BeitragThema: Re: Hoffnung Sacors   Sa Dez 18, 2010 9:38 pm

Amea beobachtete Eon zufrieden. Er war wirklich fleißig. dann wandte sie sich wieder ihrer Arbeit zu und füllte leere Krüge, brachte sie an Tische und machte dabei die ganze zeit über ein freundliches Gesicht. Die Tür ging auf und zwei Männer kamen herrein. Sie mussten neu in der Stadt sein, denn Amea hatte sie noch nie gesehen und jeder aus der Stadt war mindestens einmal im Wirtshaus ihres Vaters gewesen. Die Männer gingen zu einem Tisch unweit des Tresens. Amea folgte ihnen und fragte: "was darf es für die gnädigen Herren sein?" Der eine schaute den anderen an und beide grinsten. Amea lief ein kalter Schauer über den Rücken, als sie das Grinsen sah. "Zwei Krüge Met!" bestellte der Größere. Der Kräftigere fügte noch hinzu: "Und eure gesellschaft heute Nacht." Amea erzürnte. In ihre Hand ließ sie eine kleine, lodernde Flamme aufleuchten. "Überlegt es euch genau! Wenn ihr Jemanden für einsame Nächte sucht, geht in das freudenhaus am Ende der Straße, aber lasst mich in Ruhe!" zischte sie zwischen den Zähnen hervor. dann erlsoch ihre Flamme. Amea ließ die Beiden Männer geschockt zurück und ging wieder zum Tresen, als wäre ncihts geschehen.

__________xxx__________

"Komm. Komm. Wir müssen einfach mit dem Erschlagen und so loslegen."
- Verrückter Hutmacher, Alice 2010
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kopfkrank.tumblr.com/
FairyLovee
Jaguar
Jaguar
avatar

Anzahl der Beiträge : 941
Punkte : 965

BeitragThema: Re: Hoffnung Sacors   So Dez 19, 2010 10:22 am

Fiona tritt durch die Tür hindurch ins warme Wirtshaus und huschte einen Blick nach draußen,Es war dunkel geworden,aber zum Glück konnte man hier Übernachten.Leichtfüßig,wie Sie es gewohnt war,ging Sie zum Tresen hin."Durfte Ich vielleicht Met und ein Zimmer zum schlafen bekommen?"fragte Sie und fing an an Ihren Däumchen zudrehen.Ihr Haar war nass vom leichten Regen draußen und,Um Himmels Willen Gottes,machte alles noch nass."Entschuldigt,dass mache Ich gleich weg."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alaska
ace warrior
ace warrior
avatar

Anzahl der Beiträge : 3281
Punkte : 4047

BeitragThema: Re: Hoffnung Sacors   So Dez 19, 2010 10:37 am

ähmm, Fairy. Mein Charackter heißt schon (jedenfalls eigentlich) Fiona und ich dachte deine Elfe würde Lauren heißen (;

Nur zufällig war Eon auf Amae aufmerksam geworden, gerade als sie die Flamme erlöschen ließ. Mit Feuer hatte er viele unangenehme Situationen erlebt und er war nicht scharf darauf, eine weitere mitzuerleben. Er nahm sich vor niemals das Mädchen wütend zu machen und machte sich erneut daran eine Tisch zu putzen.
Alle freien Tische waren nun sauber und so warf der Elf den Lappen in den Eimer und trug diesem zum Tresen. "Wäre es möglich, Amae, etwas Warmes zu trinken?" Er ließ sich auf einen Barhocker nieder und stützte sein Kinn auf die Hände. Seine roten Haare, die unter der Mütze hervorlugten, bedeckten zum Teil seine Augen.

__________xxx__________


She was Desdemona one night, and Ophelia the
other; if she died as Juliet, she came to life as Imogen’

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
FairyLovee
Jaguar
Jaguar
avatar

Anzahl der Beiträge : 941
Punkte : 965

BeitragThema: Re: Hoffnung Sacors   So Dez 19, 2010 3:26 pm

Mistx3 Da hab Ich was verwechselt,Sorry

Lauren ergriff nachdem Lappen,den der Junge weg geworfen hatte,und fing sogleich an die Pfütze weg zuwischen.Dann setzte auch Sie sich an den Tresen und schaute den Jungen an."Du bist noch ziemlich Jung,hm?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alaska
ace warrior
ace warrior
avatar

Anzahl der Beiträge : 3281
Punkte : 4047

BeitragThema: Re: Hoffnung Sacors   So Dez 19, 2010 3:44 pm

No problem

Eon nickte und blickte verunsichert zu der Fremden. War es bloß Interesse, Langeweile oder lag noch viel mehr hinter dieser harmlosen Frage verborgen. Er wusste es nicht und hatte kaum Lust das herauszufinden.
Er schüttelte kaum merklich den Kopf. Warum war er den ganzen Tag so ängstlich? Das lag ihm doch immer fern. Er strich instinktiv an seiner Seite entlang, um das kalte Metall seines Kurzschwertes zu fühlen. Es beruhigte ihn ungemein, dass es noch immer dort hing. Beinahe hätte er es verloren. Vielleicht war das der Grund seiner Unsicherheit? Das muss es wohl sein.

__________xxx__________


She was Desdemona one night, and Ophelia the
other; if she died as Juliet, she came to life as Imogen’

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Inkblot
Eisbärchen
Eisbärchen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1414
Punkte : 1195
Laune : Und für einen kurzen Augenblick habe ich mir selbst geglaubt, dass ich glücklich bin.


BeitragThema: Re: Hoffnung Sacors   So Dez 19, 2010 6:13 pm

An Sunia: Es Amea nicht Amae. ;)

Amea zapfte ein Met und stellte ihn vor das Mächen aus den Tresen. Dann wandte sie sich kurz zu Eon. "Was willst du?" fragte sie. Wieder wandte sie sich an das Mädchen. "Wie viel gedenkt Ihr auszugeben für ein Zimmer? Ich kann euch ein Einzelzimmer anbieten oder den Schlafsaal." Fragte sie sie.
Amea schaute sich im Raum um. Er war überfüllt und die Kundschaft hatte sich Heiterkeit angetrunken. Derbe Seemanslieder schallten durch den Raum.

__________xxx__________

"Komm. Komm. Wir müssen einfach mit dem Erschlagen und so loslegen."
- Verrückter Hutmacher, Alice 2010
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kopfkrank.tumblr.com/
Alaska
ace warrior
ace warrior
avatar

Anzahl der Beiträge : 3281
Punkte : 4047

BeitragThema: Re: Hoffnung Sacors   So Dez 19, 2010 8:38 pm

Ups, Sorry.

Eon zuckte mit der Schulter. Irgendetwas was seinen Körper noch die Nacht durch warm halten würde. "Einen Feuertrunk.", antwortete er dann wie aus der Pistole geschossen. Das wäre genau das Richtige für ihn, obwohl er noch so jung war, müsste er es eigentlich vertragen, wenn man bedenkt, dass er aus einer Vulkanelfenfamilie stammte. Und wenn nicht .. Nun darüber machte er sich keine Gedanken. Die Weitsichtigkeit verlor er schon seit Jahren.
Ein betrunkener Mann stolperte auf Eon zu und riss plötzlich an seiner Schulter. "He Junge.", lallte er und blickte aus glasigen Augen auf Eon herab. "Tanz doooch fur unss." Eon hob eine Augenbraue. Merkwürdige Bitte.

__________xxx__________


She was Desdemona one night, and Ophelia the
other; if she died as Juliet, she came to life as Imogen’

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Inkblot
Eisbärchen
Eisbärchen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1414
Punkte : 1195
Laune : Und für einen kurzen Augenblick habe ich mir selbst geglaubt, dass ich glücklich bin.


BeitragThema: Re: Hoffnung Sacors   So Dez 19, 2010 9:34 pm

Kein problem!!

Amea hob auch eine Augenbraue. "Du solltest noch in der Lage sein, zu arbeiten." sagte Amea. Dann wandte sie sich an den Mann, der meinte Ärger machen zu müssen. Sie kannte ihn leider nur zu gut. Es war einer ihrer Stammkunden, der immer zu tief ins Glas schaute und sich nicht selten im Ton vergriff. Sie stemmte die Hände in die Hüften und funkelte den mann böse an. "Lass ihn in Ruhe, Dereck. Er steht unter meinem Schutz!" sagte sie streng.

__________xxx__________

"Komm. Komm. Wir müssen einfach mit dem Erschlagen und so loslegen."
- Verrückter Hutmacher, Alice 2010
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kopfkrank.tumblr.com/
Alaska
ace warrior
ace warrior
avatar

Anzahl der Beiträge : 3281
Punkte : 4047

BeitragThema: Re: Hoffnung Sacors   So Dez 19, 2010 9:44 pm

Eon brauchte keinen Schutz. Jedenfalls nicht vor Betrunkenen, die rechts von links nicht unterscheiden konnte. Aber sollten sie ihn doch alle unterschätzen. Das war ihm nur Recht.
"Du könntest ja den Alkohol weglassen.", schlug Eon dann vor, als der Mann mit unsicherem Schritt und wütender Miene zurück zu seinen Kumpanen trottete. "Und dafür irgendwas anderes reinmachen." Hauptsache Vulkanu, das Feuerpulver, musste drin sein, dachte sich der junge Elf und stellte sich vor, wie die Wärme seinen Körper hochschoss.

__________xxx__________


She was Desdemona one night, and Ophelia the
other; if she died as Juliet, she came to life as Imogen’

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Inkblot
Eisbärchen
Eisbärchen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1414
Punkte : 1195
Laune : Und für einen kurzen Augenblick habe ich mir selbst geglaubt, dass ich glücklich bin.


BeitragThema: Re: Hoffnung Sacors   Mo Dez 20, 2010 1:28 pm

Amea zuckte mit den Schultern und mixte ein paar Flüssigkeiten mit dem Feuerpulver. "Einmal ein Feuertrunk spezial!" sagte Amea und stellte ihn vor Eon auf den Tisch. "Wenn du fertig bist, nimm Bestellungen auf und bring den Gästen ihre Getränke und ihr Eseen. Das kannst du doch sicherlich?" fragte Amea.

__________xxx__________

"Komm. Komm. Wir müssen einfach mit dem Erschlagen und so loslegen."
- Verrückter Hutmacher, Alice 2010
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kopfkrank.tumblr.com/
Alaska
ace warrior
ace warrior
avatar

Anzahl der Beiträge : 3281
Punkte : 4047

BeitragThema: Re: Hoffnung Sacors   Mo Dez 20, 2010 1:49 pm

"Sollte kein Problem sein.", meinte Eon und nahm das hohe Glas entgegen. Das Pulver schwamm vor seinen Augen wie ein tollkühner Fisch in der Flüssigkeit herum.
Er nahm einen kräftigen und unbedachten Schluck. Das Pulver setzte sofort seine Zunge in Brand, jedenfalls fühlte es sich so an, und Eons Augen weiteten sich. Die Flüssigkeit ronn unaufhörlich seinen Hals hinab und auch sein restlicher Körper wurde heiß. Er griff sich instinktiv an die Kehle, als würde er sicher gehen wollen, dass nicht wirklich Flammen seinen Hals in Besitz nahmen. Verdammt. Er drehte sich auf dem Hocker um und ging auf irgendeinen Tisch zu. Amea sollte nicht sehen, dass er bloß hohe Töne gespuckt hatte.

__________xxx__________


She was Desdemona one night, and Ophelia the
other; if she died as Juliet, she came to life as Imogen’

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
FairyLovee
Jaguar
Jaguar
avatar

Anzahl der Beiträge : 941
Punkte : 965

BeitragThema: Re: Hoffnung Sacors   Mo Dez 20, 2010 8:40 pm

Lauren beobachtete stumm die Unterhaltung der dreien."Ich würder gerne solange bleiben wie Es ginge,da Ich was zu erledigen hätte."Sie stockte und überlegte kurz."Ein Einzelzimmer wäre angenehmer."In Ihrer Stimme könnte man die Kälte spüren die draußen zu sein scheint.Sie nahm das Met zu sich und wartete auf die Antwort der Wirtin ab.Sie legte Ihren Kopf auf Ihren Händen und Ihre Ellbogen lagen auf den Tresen,eine Strähne Ihres braunen Haares fiel aus dem Zopf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Inkblot
Eisbärchen
Eisbärchen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1414
Punkte : 1195
Laune : Und für einen kurzen Augenblick habe ich mir selbst geglaubt, dass ich glücklich bin.


BeitragThema: Re: Hoffnung Sacors   Mo Dez 20, 2010 8:47 pm

Amea sah Eon nahc und konnte sich ein Grinsen nicht verkneifen. "Wir haben das perfekte Zimmer für euch. Es liegt am Ende des Flures und auf der von der Straße abgelegenden Straße. Es hat die Nummer 14." sagte Amea und schob einen Schlüssel über die Theke. Sollte Jemand versuchen, sie um die Miete zu bringen, würde er es bitter bereuen.

__________xxx__________

"Komm. Komm. Wir müssen einfach mit dem Erschlagen und so loslegen."
- Verrückter Hutmacher, Alice 2010
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kopfkrank.tumblr.com/
FairyLovee
Jaguar
Jaguar
avatar

Anzahl der Beiträge : 941
Punkte : 965

BeitragThema: Re: Hoffnung Sacors   Mo Dez 20, 2010 8:58 pm

Lauren nahm den Schlüssel an sich und schaute Amea gutmütig an."Danke."hauchte Sie und steckte den Schlüssel in Ihrem Manteltasche.Sie nahm noch was vom Met und bezahlte dann die Miete und die Nahrung.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alaska
ace warrior
ace warrior
avatar

Anzahl der Beiträge : 3281
Punkte : 4047

BeitragThema: Re: Hoffnung Sacors   Mo Dez 20, 2010 9:07 pm

Er wählte unbewusst einen Tisch mit Waldelfen aus. "Kann ich was bringen?", fragte er und eine kleine Rauchwolke entfloh aus seinem Mund. Die Waldelfen kicherten entzückt und warfen Eon unzählige verführerische Blicke zu. Doch Eon schien das nicht zu beeindrucken, was seltsam für einen Jungen seines Alters war. Die Elfen wirkten enttäuscht. "Vier mal Ponk und Salate.", antworteten sie dann. Eon ging zurück zum Tresen mit der Bestellung im Kopf.

__________xxx__________


She was Desdemona one night, and Ophelia the
other; if she died as Juliet, she came to life as Imogen’

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Inkblot
Eisbärchen
Eisbärchen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1414
Punkte : 1195
Laune : Und für einen kurzen Augenblick habe ich mir selbst geglaubt, dass ich glücklich bin.


BeitragThema: Re: Hoffnung Sacors   Mo Dez 20, 2010 9:11 pm

Amea beobachtet Eon kritisch. Irgendetwas war komisch an ihm. Normalerweise erröteten solche Jungs mindestens ein wenig, wenn sie solche Blick von Waldelfen zugeworfen bekamen. "Ich habe euch zu danken!" sagte Amea zu dem Mädchen und ließ das Gold in einen kleinen Beutel rutschen.

__________xxx__________

"Komm. Komm. Wir müssen einfach mit dem Erschlagen und so loslegen."
- Verrückter Hutmacher, Alice 2010
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kopfkrank.tumblr.com/
Alaska
ace warrior
ace warrior
avatar

Anzahl der Beiträge : 3281
Punkte : 4047

BeitragThema: Re: Hoffnung Sacors   Mo Dez 20, 2010 9:15 pm

"Die Waldelfen wollen vier mal Ponk und Salate.", meinte er lächelnd, stolz auf sich, dass er seine erste Bestellung aufgenommen hatte. Er wischte sich mit der einen Hand kurz über das Gesicht, um das Gefühl des Brennens fortzukriegen und wandte sich wieder um, schließlich wollte er noch weitere Bestellungen weitergeben.

__________xxx__________


She was Desdemona one night, and Ophelia the
other; if she died as Juliet, she came to life as Imogen’

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Inkblot
Eisbärchen
Eisbärchen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1414
Punkte : 1195
Laune : Und für einen kurzen Augenblick habe ich mir selbst geglaubt, dass ich glücklich bin.


BeitragThema: Re: Hoffnung Sacors   Mo Dez 20, 2010 9:19 pm

Amea fertigte die Bestellung an und stellte sie in Eon's Nähe auf den tresen. "Jetzt musst du die Sachen nur noch an den Tisch bringen!" sagte sie. Dann konnte sie sich jedoch folgende Bemerkung nicht verkneifen: "Hast wohl zu große Töne gespuckt, was?" Sie lächelte ein schiefes Lächeln.

__________xxx__________

"Komm. Komm. Wir müssen einfach mit dem Erschlagen und so loslegen."
- Verrückter Hutmacher, Alice 2010
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kopfkrank.tumblr.com/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Hoffnung Sacors   

Nach oben Nach unten
 
Hoffnung Sacors
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 10Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Gibt es noch Hoffnung nach meinem ganzen Terror? :(
» Beziehung kaputt... Widersprüche, Hoffnung?
» Habe keine Hoffnung mehr! (ACHTUNG: VIEL TEXT) hilfe!
» weil ich jeden Tag die Hoffnung habe,dass er anrufen wird
» facebook Status geändert = keine Hoffnung mehr :(??

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Worlds of Dreams :: Rollenspiele :: Archiv-
Gehe zu: