StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Sunset Ranch

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Nicki
~Schattenprinz~
avatar

Anzahl der Beiträge : 1915
Punkte : 1940
Laune : With the lights out, it's less dangerous


BeitragThema: Sunset Ranch   Fr Mai 25, 2012 7:03 pm

Sunset Ranch
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Du bist jung, dein Leben liegt vor dir. Raus aus Stadt und Schule, deinem Traum hinterher. Wie Tausende während des Gold Rush zieht es dich in den Westen. Dort willst du Abstand nehmen, du selbst sein. Ohne Familie. Ohne Alte Freunde.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Dein Weg führt dich zur Sunset Ranch.
Dort werden Rinder und Pferde gezüchtet und Mustangs gezähmt, auch ein kleiner Rennstall ist vorhanden.
Du beginnst hier dein neues Leben. Dein Job ist hart, aber er füllt dich aus.
Auch die anderen Jugendlichen sind dir ähnlich. es ist als währt ihr eine große Familie.
Gemeinsam sind viele Aufgaben zu meistern und Abenteuer zu bestehen.
Vom Weideauftrieb und Mustang zählung über Pferderennen bis zu Tagelanger Suche nach ausgebrochenen Tieren.
Alles kann dir passieren aber, dir steht deine "Familie"zur seite, und einen weiterentreuen Begleiter hast du noch :
Dein Pferd
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Beim Stecki Real life bilder, von Euch und euren Tieren :D
Dann noch Name , Alter , Herkunft, Job auf der Farm und ein bisschen dazu warum ihr auf der Sunset seit...
Der rest ist euch überlassen:D


Zuletzt von Nicki am Fr Mai 25, 2012 11:23 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://real-life-ny.forumieren.com/
Inkblot
Eisbärchen
Eisbärchen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1414
Punkte : 1195
Laune : Und für einen kurzen Augenblick habe ich mir selbst geglaubt, dass ich glücklich bin.


BeitragThema: Re: Sunset Ranch   Fr Mai 25, 2012 10:49 pm

Kleines Wörterlexikon

Tunierarten:
-Pleasure
Eine Prüfung bei der Pferd und Reiter zeigen müssen, was sie können. Die Hilfen sollten dabei nicht sichtbar sein. Meist in Gruppen geritten udn ein Richter gibt vor, welche Gangart geritten wird (Walk, Jog, Extented Jog, Lope und Back Up). Die Gangarten sollten möglichst weich geritten werden.
-Reining Diese Disziplin ist wohl die, die unser Bild vom Westernreiten prägt. Hier werden verschiedene "Kunststücke" vorgeführt. Meist: Sliding Stop (Stoppen auf der Hinterhand), Spins (schnelle Drehungen auf der Hinterthand) und das Rückwärtsrichten (Back Ups). Dafür brauchen Pferde Sliding Eisen auf der Hinterhand. Ich kann euch aus eigender Erfahrung sagen, dass es ganz schön erschreckend ist, wenn man auf einem Pferd mit Sliding Eisen sitzt und es aufeinmal hinten wegrutscht. ;)
-Trail Hier wird die Geschicklichkeit des Pferdes und des Reiters getestet. Es werden Situationen simuliert, die einen auf einem Geländeritt (Trail) passieren können: Durchreiten eines Weidentores, über eine Holzbrücke reiten, über Bodenstangen reiten, rückwärts durch ein L oder U und ähnliches.
Natürlich gibt es noch mehr Disziplinen, aber das waren die Wichtigsten.

Gangarten:
-Walk Schritt
-Jog (langsamer) Trab
-Extented Jog schneller Trab
-Lope Galopp
-Back Up das Rückwärtsrichten des Pferdes

Ausrüstung
-Snaffle Bit Trense mit gebrochenen Gebisse, ähnlich einer Wassertrense; wird beim Trainig eingesetzt.
-Bit ähnlich der Kandare, nur erfahrene Reiter benutzen ein Bit, bei einem Bit wird One Hand (dh. nur eine Hand an den Zügeln) geritten und meistens nur auf Tunieren verwendet
-Pad Satteldecke beim Westernreiten
Das sind die wichtigsten beiden Trensen. Ich denke, den Sattel kennt ihr.

Ergänzungen, sobald mir welchen einfallen.

__________xxx__________

"Komm. Komm. Wir müssen einfach mit dem Erschlagen und so loslegen."
- Verrückter Hutmacher, Alice 2010


Zuletzt von Lucky am Di Jul 24, 2012 1:58 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kopfkrank.tumblr.com/
Alaska
ace warrior
ace warrior
avatar

Anzahl der Beiträge : 3281
Punkte : 4047

BeitragThema: Re: Sunset Ranch   Sa Mai 26, 2012 12:35 pm

Also ich bin dabei. (:

__________xxx__________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
She was Desdemona one night, and Ophelia the
other; if she died as Juliet, she came to life as Imogen’

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Inkblot
Eisbärchen
Eisbärchen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1414
Punkte : 1195
Laune : Und für einen kurzen Augenblick habe ich mir selbst geglaubt, dass ich glücklich bin.


BeitragThema: Re: Sunset Ranch   Sa Mai 26, 2012 12:46 pm

Ich auch! :)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Name: Charlotte McConner
Rufname: Charlie
Alter: 17
Herkunft: Zuerst New York, dann eine kleine Ranch irgendwo im nirgendwo
Job auf der Farm: Reitlehrerin, Einreiterin und so ein wenig Mädchen für Alles
Hintergrundgeschichte: Charlie ist die ersten fünf Jahre in New York aufgewachsen und hat sich schon früh für Pferde begeistern können. Da ihre Eltern reich und arbentsteuerslustig waren und ihrer kleinen Tochter nie etwas abschlagen konnten, zogen sie auf eine kleine Ranch. Dort bekam sie Privatunterricht. Der Vater, auch auf einer Ranch groß geworden, brachte Charlie von Anfang an alles bei, was es zu wissen gab und mit 14 ritt sie den Quater Horse Hengst "Golden Boy" ein, den sie bis heute reitet. Seit 2 Jahren gibt sie auch alleine Reitunterricht. Auf der Sunset Ranch ist sie, da ihre Eltern in einen kleinen Vorort zogen, sie aber das Ranchleben nicht aufgeben wollte.
Charakter: Charlie wurde von ihren Eltern höflich erzogen. Sie ahctet immer sehr darauf, dass ihr Auftrerten perfekt ist, wobei sie dabei niemals überheblich wirkt. Das kommt einfach daher, dass sie das einzige Kind ihrer Eltern war und an sie von daher hohe Erwartungen entgegen gebracht wurden, denen sie auch gerecht werden wollte. Wenn sie auftaut ist sie vetrauensvoll und aufopfernd für ihre Freunde, wobei sie manchmal dabei sich selbst vergisst. Weiterhin reagiert sie manchmal auch sehimpulsiv und es gibt Phasen, da ist sie auhc sehr launisch. Sie ist kein wirkliches "Nein." gewohnt. Sollte sie doch mal eins zu hören bekommen, kämpft sie so lange, bis es ein "Ja" wird.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Name: Golden Boy (Goldy)
Alter: 6 Jahre
Geschlecht: Hengst
Rasse: Quater Horse
Stockmaß: 1,65m

__________xxx__________

"Komm. Komm. Wir müssen einfach mit dem Erschlagen und so loslegen."
- Verrückter Hutmacher, Alice 2010


Zuletzt von Lucky am Sa Jun 02, 2012 11:17 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kopfkrank.tumblr.com/
Alaska
ace warrior
ace warrior
avatar

Anzahl der Beiträge : 3281
Punkte : 4047

BeitragThema: Re: Sunset Ranch   Sa Mai 26, 2012 2:52 pm




[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



❖ Name Isabella Cain

❖ Alter 17 Jahre

❖ Geschlecht weiblich

❖ Herkunft Irland

❖ Arbeit auf der Ranch Stallmädchen. (Gelegentlich auch bei dem Viehtrieb und Sonstigem dabei.)




C H A R A K T E R


• Charakter Isabella ist eine ruhige Person, die sich nie etwas zu Schulden kommen ließ. Immer war sie eine gehorsame Schülerin und eine anständige Tochter. Während alle anderen bis spät in die Nacht auf Feiern waren, sich mit Alkohol voll laufen ließen und bereits mit 15 mehrere Beziehungen hatten, war Isabella ein unbeschriebenes Blatt. Natürlich war auch sie in der Pubertät sprunghaft und aufmüpfig, verließ die Cheerleader und ihr Basketball-Team, um sich ganz sich selbst zu widmen. Schließlich hatten sich ihre Eltern getrennt, nachdem ihr Bruder an Krebs gestorben war und sie wusste nicht, was sie mit ihren Gedanken anfangen sollte. Sie begann egoistisch und desinteressiert zu werden, sich nicht mehr um die Gefühle anderer zu kümmern.
Mit 17 jedoch, erkannte sie, was aus ihrem Leben geworden war und änderte sich schlagartig: Sie wurde wieder freundlich, zuvorkommend und aufmerksam. Es war, als wäre sie neu geboren und entdeckte die Welt neu. Auf der Ranch bemühte sie sich immer nett, ruhig und immer zur Stelle zu sein. Sie gab keinen Anlass dazu, sauer oder unzufrieden mit ihr zu sein. Jeder mochte sie und sie kam mit jedem aus, dank ihrer ruhigen Art.


❖ Likes
* Sonnentuntergänge
* Im Heu mit Freunden übernachten
* Lange Ausritte im Schritt
* Bücher über Sherlock Holmes
* Die Abgeschiedenheit

❖ Dislikes
* Hektische Menschen
* Der Trubel der Großstadt
* Facebook
* Schlachter
* Aufdringlichkeit

❖ Stärken
* kühler Kopf
* schnelle Auffassungsgabe
* schnelle Reaktionen

❖ Schwächen
* hat immer noch Zweifel, wie sie auf andere wirkt
* traut sich vieles nicht zu
* lässt Gefühle nicht nach außen


Ä U S S E R E S


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

• Aussehen
Isabelle hat braunes Haar, worum sie viele in ihrer alten Schule beneidet hatten, aber Isabelle kämmte es meist einfach aus ihrem Gesicht und knotet es zu einem Dutt zusammen, um sich selbst nicht bei der Arbeit zu stören. Auch sonst kümmert sie sich nicht allzu sehr darum, wie ihr Äußeres auf andere wirkt. Schließlich ist sie hier, um für das Leben zu lernen und den Pferden beizustehen und nicht, um einen Modewettbewerb zu gewinnen. Deswegen trägt sie legere Kleidung, die sie bei ihrer Arbeit und auf Ausritten mit ihrem Pferd nicht behindert. Von allzu teuren Reithosen und hochwertigen Reitschuhen hält sie sowieso nicht. Warum sollte man soviel Geld für Unnötiges ausgeben? Natürlich, Sicherheit steht auch bei ihr auf höchster Stelle, aber wofür dann die glitzernde Reithose? Jeans, Schuhe mit einem kleinen Absatz und ein altes Top reichen doch vollkommen (+ Kopfschutz, versteht sich).
Ansonsten ist sie ein gewöhnlich hübsches Mädchen, mit großen braunen Augen und einem vollen Mund - ihre Figur ist weder mager, noch mollig. Irgendwo in der ziemlichen Mitte.


❖ Größe
1, 75 m


❖ Besonderes
Sie trägt eine kleine Tätowierung auf ihrem Nacken, die immer zu sehen ist. Eine Schwalbe, dessen Flügel weit ausgebreitet sind.


V O R G E S C H I C H T E


Ihre Geschichte beginnt mit dem Krebs ihres Bruders. Man erkannte bereits mit 5 Jahren, dass er nicht lange würde leben können. Darum entstand Isabella. Nicht um ihm Organe oder Zellen spenden zu können, sondern um ihm eine Freude zu machen. Ihre Eltern machten sich keine Gedanken darum, dass sie sich deswegen wie ein gewünschtes Haustier fühlen könnte. Ihr Bruder schon. Er kümmerte sich rührend um Isabella, wenn sie sich unverstanden und ungeliebt fühlte. Es war, als wäre sie die Kranke und nicht er. Sie liebte ihren Bruder Simon. Doch sie erlebte jeden seiner Stadien selbst mit, sie litt mit ihm und so war sie immer dabei, auch wenn er Blut spuckte und um den Tod bat. Als es dann soweit war, hatte sie gerade ihr 14tes Lebensjahr erreicht, er wurde bloß 21. Kurz nach seinem Tod, trennten sich ihre Eltern. Jeder gab dem anderen die Schuld, niemand kümmerte sich um Isabella, die es am schwersten traf. Sie ging jeden Tag zu seinem Grab, blieb manchmal Stunden lang da und wartete, dass er auf einmal neben ihr stand und sie für ihre Traurigkeit auslachte. Später gab sie diesen Gedanken auf und begrub ihn neben Simons Grabstein.
Eher durch Zufall, als durch Absicht besuchte sie einen Reiterhof in Irland und begann den ganzen Tag dort zu verbringen. Sie wusste, dass sie es nie weit bringen würde mit dem Reiten, schließlich fing sie erst mit 15 Jahren an, aber dennoch traute ihr die freundliche Besitzerin des Hofes nach einem halben Jahr ein Pferd an. Ice Cream war bereits eingeritten, zählte aber zu den nicht reitbaren Pferden, da die Stute sowohl auf Züge, als auch auf Beinhilfen nicht reagieren wollte. Gedacht war sie als Pflegepferd für Isabella. Sie kümmerte sich um sie und führte sie spazieren. Ihr war es egal, dass sie auf Ice Cream nicht reiten durfte, solange sie wusste, dass Ice Cream ihr Pferd war und sie auf anderen Pferden des Hofes Unterricht bekam. Doch irgendwann verlangte die Besitzerin, dass Isabella auf Ice Cream steigen sollte, als sie vorhatte nur Bodenarbeit zu machen. Überraschenderweise reagierte Ice Cream auf die zögerlichen Bewegungen des Mädchens und spürte jeden noch so leichten Zügelzug, wobei manch andere reitfähigen Pferde des Hofes viel kräftigere Bewegungen brauchten. Von dem Tag an ritt Isabella nur noch Ice Cream und waren auf dem Hof bekannt als "unmögliches Team". Ein Reitanfänger und ein unfähiges Pferd konnten im Gelände ausreiten, ohne je nur mit einer Verletzung zurückgekommen zu sein.
Ein Angebot ihrer nun engen Freundin überraschte sie dennoch. "Würdest du nicht gerne zu meiner Cousine in den Westen? Sie hat eine Ranch, perfekt für dich und Ice Cream. Du bist ja nun schon 17, ich glaube nicht, dass dein Vater etwas dagegen hat." Und er hatte nichts dagegen. Schließlich hatte er bereits eine neue Frau, zwei wundervolle Kinder und ein eigenes kleines Haus, in dem für Isabella kaum Platz war. Also was hielt sie auf? Nichts.




D A S . P F E R D



❖ Name Ice Cream

❖ Geschlecht Stute

❖ Alter 6 Jahre

❖ Rasse Araber-Freiberger-Unfall


S O N S T I G E S




❖ Bildquellen
Link 1 *
Link 2 *




DAS hat lange gedauert. :// :D

__________xxx__________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
She was Desdemona one night, and Ophelia the
other; if she died as Juliet, she came to life as Imogen’

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alaska
ace warrior
ace warrior
avatar

Anzahl der Beiträge : 3281
Punkte : 4047

BeitragThema: Re: Sunset Ranch   Sa Mai 26, 2012 9:49 pm

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

❖ Name Josh Hark

❖ Alter 18 Jahre

❖ Geschlecht männlich

❖ Herkunft Miami

❖ Arbeit auf der Ranch Ist für die Reparaturen zuständig und für die anderen Ranchtiere.

C H A R A K T E R

❖ Charakter Josh .. nun, was soll man über ihn sagen? Er ist nicht der stille Typ. Wenn ihm etwas nicht passt, sagt er das auch lautstark. Er ist es gewohnt, das man nach seiner Pfeife tanzt und keine Wiederworte gibt, schließlich ist er der Sohn der Ranchleiterin. Er ist mit der Vorstellung aufgewachsen, der Mittelpunkt der Erde zu sein. Und er will diese Vorstellung nicht los lassen.
Er ist selbstbewusst, weiß was er kann und gibt damit gerne an, auch wenn er auf manche eingebildet zu sein scheint. Genug Mädchen kriegte er ja allein wegen seinem Aussehn (und nicht zuletzt wegen all der Pferde). Und das macht ihn wirklich eingebildet.

❖ Likes
* Körperliche Arbeit
* Viele Mädchen
* Musik

❖ Dislikes
* Leute, die nicht auf ihn hören
* Pferde
* Hitze

❖ Stärken
* Technik
* Mädchen, um den Finger wickeln

❖ Schwächen
* Reiten
* Schule
* Tanzen

Ä U S S E R E S


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

❖ Aussehen Josh ist ein besonders attraktiver Junge, mit braunen dichten Haaren und einem Blick, der jedes Mädchenherz zum Schmelzen bringt, egal ob sie ihn jemals zuvor gesehen hat. Und dem ist er sich bewusst. So verbringt er viel Zeit damit, auch beim Arbeiten immer gut auszusehen. Er pflegt seine Haare, sein Gesicht und stählert seinen Körper. Auch seine Kleidung ist immer tadellos und wenn es mal einen Fleck auf seinem Shirt gibt, sieht er perfekt platziert aus, wie immer er das auch hinkriegt.



❖ Größe
1, 84 m


❖ Besonderes
Nichts. Außer sein fabelhaftes Aussehen.


V O R G E S C H I C H T E

Josh wuchs bei seinem Vater in Miami auf. Er lernte die Annehmlichkeiten von der Sonne kennen und wie es war, im schönsten Fleck auf der Erde zu leben. Er ging dort zur Schule, war beliebt und konnte sich nicht vorstellen irgendwo anders zu leben. Doch irgendwann schien sein Vater anzunehmen, sein Sohn wäre schon viel zu arrogant geworden. Kurzer Hand und mit viel Protest von der Seite des Jungen aus, schickte er ihn auf die Ranch seiner Mutter. Er hasste Pferde und das war eben das Problem. Auch Kühe waren nicht gerade seine Lieblingstiere. Und trotzdem wollte sein Vater ihn nicht zurücknehmen und irgendwann freundete er sich mit dem Gedanken an, den Rest seiner Jugend auf dieser Ranch verbringen zu müssen. So bekam er vielleicht auch die Chance auf süße Reitermädchen.





S O N S T I G E S




❖ Bildquellen
Link 1 *
Link 2 *


__________xxx__________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
She was Desdemona one night, and Ophelia the
other; if she died as Juliet, she came to life as Imogen’

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nicki
~Schattenprinz~
avatar

Anzahl der Beiträge : 1915
Punkte : 1940
Laune : With the lights out, it's less dangerous


BeitragThema: Re: Sunset Ranch   Sa Mai 26, 2012 10:55 pm

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Name: Alexander Ramasay
Rufname: Alex
Geschlecht:
Alter: 16
Herkunft: Texas
Job: Jockey, Mädchen für alles, Stallbursche und Babysitter, aber vorallem Sohn
Charakter: Alex ist ein netter, ausgeglichener und positiver Typ. Er schliest schnell Freundschaften, lacht viel und gern und ist eigendlich immer Auf Achse. Ein kleiner Wirbelwind, der tagsüber nur selten zu Ruhe kommt. Troz seinem Tatendrag ist er geduldig und ein guter zuhörer.  Allerdings kann er es nicht leiden, wenn er auf seine Größe (1,59) angesprochen wird und er ist ein verdammt schlechter Verliehrer. Deswegen trainiert er ergeizig und ist nach verlohrenen Rennen meistens ziemlich mies drauf. Obwohl er ein Lauter, chaotischer Mensch ist, ist er bei den Pferden sehr ruhig und kommuniziert viel über Körpersprache.
So bildet er eigendlich das genaue Gegenteil zu seinem Bruder, die einzige Person, mit der er sich öfter streitet.

Alex sitzt seit er denken kann auf dem Pferderücken. Als zweiter Sohn der Besitzer der Sunset Ranch saß er praktisch schon auf dem Pferd, bevor er laufen konnte. Rennen reitet er seit er 8 ist, was mit Kinderrennen begann hat sich zu einem ernsten Job entwickelt. Sein ganzer Stolz ist der schwarze Hengst Lightning OX . Ein Rennpferd, dass er selbst ausgebildet hat.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Name: Lightning OX
Alter: 3 Jahre
Geschlecht: Hengst
Rasse: Araber
Stockmaß: 1,56m
Charakter: Der Junge Hengst ist eigend und nicht jeder kommt mit ihm klar. Doch zu Alex hat er eine besonders feste Beziehung, für den Jungen würde er durchs Feuer gehen. Genau wie sein Besitzer hat der Hengst Hummeln im Hintern und ist ehrgeizig, ist allerdings viel Testosterongesteuerter als Alex. Mit Hengsten versteht er sich nicht besonders gut, wenn Alex nicht dabei ist. Außerdem hat er einen riesenschiss vor Peitschen und Gerten und reagiert mit Angriffen. Insgesammt sollte man als Fremder lieber die Finger von dem schwarzen Kraftpaket lassen und Alex den Job machenlassen.


Zuletzt von Nicki am Mo Apr 06, 2015 1:42 am bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://real-life-ny.forumieren.com/
Alaska
ace warrior
ace warrior
avatar

Anzahl der Beiträge : 3281
Punkte : 4047

BeitragThema: Re: Sunset Ranch   Sa Mai 26, 2012 10:57 pm

Verdammt, ich hab bereits geschrieben, dass Josh der Sohn der Besitzerin ist. Egal, ich mach den Steckbrief später neu, okay? :3

__________xxx__________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
She was Desdemona one night, and Ophelia the
other; if she died as Juliet, she came to life as Imogen’

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nicki
~Schattenprinz~
avatar

Anzahl der Beiträge : 1915
Punkte : 1940
Laune : With the lights out, it's less dangerous


BeitragThema: Re: Sunset Ranch   Sa Mai 26, 2012 11:04 pm

Nein :D Er ist sein kleiner Bro. Sie sind so grundverschieden. Er groß, Alex klein. Ich hab Bock auf sonne Bro Beziehung. Streit, strei und nochmehr Streit und Abens liegt Alex bei ihm im bett und quatscht über Probleme und sagt ch hab dich lieb :D
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://real-life-ny.forumieren.com/
Alaska
ace warrior
ace warrior
avatar

Anzahl der Beiträge : 3281
Punkte : 4047

BeitragThema: Re: Sunset Ranch   Sa Mai 26, 2012 11:06 pm

Wie du willst :DD

__________xxx__________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
She was Desdemona one night, and Ophelia the
other; if she died as Juliet, she came to life as Imogen’

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nicki
~Schattenprinz~
avatar

Anzahl der Beiträge : 1915
Punkte : 1940
Laune : With the lights out, it's less dangerous


BeitragThema: Re: Sunset Ranch   Sa Mai 26, 2012 11:19 pm

Ich hab angefangen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://real-life-ny.forumieren.com/
Inkblot
Eisbärchen
Eisbärchen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1414
Punkte : 1195
Laune : Und für einen kurzen Augenblick habe ich mir selbst geglaubt, dass ich glücklich bin.


BeitragThema: Re: Sunset Ranch   Sa Mai 26, 2012 11:28 pm

Eine kurze Zwischenfrage: Wie gut kennt ihr euch im Bereich Westernreiten aus? :3 Ich bin mal Western geritten udn kenn daher einige (Nicht alle) Begriffe und würd sie halt gerne einfließen lassen. Nur blöd, wenn hinterher nichts verstanden wird. ;)

__________xxx__________

"Komm. Komm. Wir müssen einfach mit dem Erschlagen und so loslegen."
- Verrückter Hutmacher, Alice 2010
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kopfkrank.tumblr.com/
Nicki
~Schattenprinz~
avatar

Anzahl der Beiträge : 1915
Punkte : 1940
Laune : With the lights out, it's less dangerous


BeitragThema: Re: Sunset Ranch   Sa Mai 26, 2012 11:29 pm

Ich reite englisch :D Aber es tut ja Google geben :D
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://real-life-ny.forumieren.com/
Inkblot
Eisbärchen
Eisbärchen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1414
Punkte : 1195
Laune : Und für einen kurzen Augenblick habe ich mir selbst geglaubt, dass ich glücklich bin.


BeitragThema: Re: Sunset Ranch   Sa Mai 26, 2012 11:33 pm

Joa.. denk mal auch. Und zur Not kann ich immer noch drunter 'ne Erklärung setzen. ;) Es geht mir vorallendingen um so Begriffe wie "Lop your Horse!" (Nein, es hat ncihts mit dem deutschen "loben" zu tun) und so. ;)

__________xxx__________

"Komm. Komm. Wir müssen einfach mit dem Erschlagen und so loslegen."
- Verrückter Hutmacher, Alice 2010
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kopfkrank.tumblr.com/
Alaska
ace warrior
ace warrior
avatar

Anzahl der Beiträge : 3281
Punkte : 4047

BeitragThema: Re: Sunset Ranch   Sa Mai 26, 2012 11:35 pm

In dem Bereich gar nicht. Ich bin Freizeitreiter, auch wenn das total verpönt ist. ;)

__________xxx__________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
She was Desdemona one night, and Ophelia the
other; if she died as Juliet, she came to life as Imogen’

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nicki
~Schattenprinz~
avatar

Anzahl der Beiträge : 1915
Punkte : 1940
Laune : With the lights out, it's less dangerous


BeitragThema: Re: Sunset Ranch   Sa Mai 26, 2012 11:38 pm

Lucky: Okay nichts gefunden :D Wie wärs wenn du als Expertin ein kleines Lexikon schreibst :D So mit Mähne und Schweif und Striegel :D
Nein nur die Westernbegriffe.

Alaska: Ich reite auch nicht tuniere oder so.... Viel zu teuer und ich hab kein Pferd, nur meine Pflege und der ist stur wie..... ein Esel??
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://real-life-ny.forumieren.com/
Alaska
ace warrior
ace warrior
avatar

Anzahl der Beiträge : 3281
Punkte : 4047

BeitragThema: Re: Sunset Ranch   Sa Mai 26, 2012 11:41 pm

Ich hab auch nichts mit dem Begriff gefunden, Lucky.
Mein kleinerer auch, der ist ziemlich Maultaub und Schenkelhilfen .. herje, bei dem muss man richtig brutal werden und mit anderen Pferden sperren, damit er nicht in die Richtung geht, in die er gehen will. :DD Die Große ist aber toll. Achtet auf jede kleine Bewegung und man muss sich nur minimal zurücklehnen, damit sie stehen bleibt *__*

__________xxx__________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
She was Desdemona one night, and Ophelia the
other; if she died as Juliet, she came to life as Imogen’

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Inkblot
Eisbärchen
Eisbärchen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1414
Punkte : 1195
Laune : Und für einen kurzen Augenblick habe ich mir selbst geglaubt, dass ich glücklich bin.


BeitragThema: Re: Sunset Ranch   Sa Mai 26, 2012 11:41 pm

Ich hab absolut nichts gegen Freizeitreiter. ;) Ich schreib dann einfahc Erklärungen hin, wie geschrieben. ;)

__________xxx__________

"Komm. Komm. Wir müssen einfach mit dem Erschlagen und so loslegen."
- Verrückter Hutmacher, Alice 2010
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kopfkrank.tumblr.com/
Nicki
~Schattenprinz~
avatar

Anzahl der Beiträge : 1915
Punkte : 1940
Laune : With the lights out, it's less dangerous


BeitragThema: Re: Sunset Ranch   Sa Mai 26, 2012 11:44 pm

Jaa. Manchmal ist er Lieb und manchmal denkt man man sitzt auf eiem Holzpferd...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://real-life-ny.forumieren.com/
Inkblot
Eisbärchen
Eisbärchen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1414
Punkte : 1195
Laune : Und für einen kurzen Augenblick habe ich mir selbst geglaubt, dass ich glücklich bin.


BeitragThema: Re: Sunset Ranch   Sa Mai 26, 2012 11:49 pm

Also: "Lope your Horse!" ist ein Befehl des Reitlehres oder des Prüfers bei der Pleasure (Ohjem schon wieder ein Westernbegriff) die Pferde anzugallopieren. Ich setz mich die nächsten Tage dran. Muss aber nciht alles stimmen, also ncith hauen, wenn was falsch ist. ;)

__________xxx__________

"Komm. Komm. Wir müssen einfach mit dem Erschlagen und so loslegen."
- Verrückter Hutmacher, Alice 2010
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kopfkrank.tumblr.com/
Inkblot
Eisbärchen
Eisbärchen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1414
Punkte : 1195
Laune : Und für einen kurzen Augenblick habe ich mir selbst geglaubt, dass ich glücklich bin.


BeitragThema: Re: Sunset Ranch   So Mai 27, 2012 1:50 pm

Hier mal das kleine Wörterlexikon. ;)

Verschoben in meinen ersten Beitrag hier, um es schneller zu finden. ;)

__________xxx__________

"Komm. Komm. Wir müssen einfach mit dem Erschlagen und so loslegen."
- Verrückter Hutmacher, Alice 2010


Zuletzt von Lucky am Di Jul 24, 2012 1:59 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kopfkrank.tumblr.com/
Alaska
ace warrior
ace warrior
avatar

Anzahl der Beiträge : 3281
Punkte : 4047

BeitragThema: Re: Sunset Ranch   So Mai 27, 2012 3:42 pm

Danke, für die kleinen Erklärungen. (:

Schaut mal was ich gefunden habe. :DD Irgendwie passt es ja.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

__________xxx__________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
She was Desdemona one night, and Ophelia the
other; if she died as Juliet, she came to life as Imogen’

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nicki
~Schattenprinz~
avatar

Anzahl der Beiträge : 1915
Punkte : 1940
Laune : With the lights out, it's less dangerous


BeitragThema: Re: Sunset Ranch   So Mai 27, 2012 9:47 pm

Yeah! Ich bin die Kuh, oder das Pferd.

Danke Lucky
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://real-life-ny.forumieren.com/
Inkblot
Eisbärchen
Eisbärchen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1414
Punkte : 1195
Laune : Und für einen kurzen Augenblick habe ich mir selbst geglaubt, dass ich glücklich bin.


BeitragThema: Re: Sunset Ranch   So Mai 27, 2012 10:02 pm

Ne... Das Pferd ist doch ganz klar Goldy. ;)
Aber wer rennt da weg? :D

Und kein Problem. ;)

__________xxx__________

"Komm. Komm. Wir müssen einfach mit dem Erschlagen und so loslegen."
- Verrückter Hutmacher, Alice 2010
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kopfkrank.tumblr.com/
Nicki
~Schattenprinz~
avatar

Anzahl der Beiträge : 1915
Punkte : 1940
Laune : With the lights out, it's less dangerous


BeitragThema: Re: Sunset Ranch   Mo Mai 28, 2012 12:19 pm

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Beth -Hofhund

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Alter (Johnathan Ray) Jenkins

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Lucinda Jenkins (indianischer Name Tasida (Reiterin))

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Mrs Rose Ramasay, Ranchbesitzerin und Mutter von Alex und Josh zusammen mit Muffin im Hintergrund Cupcake

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Logan Davis , Pferdetrainer, Lebensgefährte von Rose zusammen mit Top Design


Zuletzt von Nicki am Di Mai 29, 2012 4:03 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://real-life-ny.forumieren.com/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Sunset Ranch   

Nach oben Nach unten
 
Sunset Ranch
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Sky Cats - Sunset

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Worlds of Dreams :: Rollenspiele :: Charaktervorstellungen-
Gehe zu: