StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Life in the Second World War

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
AutorNachricht
Alaska
ace warrior
ace warrior


Anzahl der Beiträge : 3281

BeitragThema: Re: Life in the Second World War   Mo Jun 06, 2011 9:30 pm

Danas Herz hüpfte. "Ja, ich bin's."
Sie war erleichtert, dass er wieder zu Bewusstsein gekommen ist und etwas Spannung in seinem Körper herrschte. Sie strich ihm eine Strähne aus dem blutverschmierten Gesicht, die über seinen Augen hängte, und straffte ihre Schultern. "Du musst aufstehen. Wir müssen hier weg." Nun klang ihre Stimme fest.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
FairyLovee
Jaguar
Jaguar
avatar

Anzahl der Beiträge : 941
Punkte : 965

BeitragThema: Re: Life in the Second World War   Di Jun 07, 2011 9:23 pm

"Wieso?" Noahs Stimme war kraftlos und so fühlte er sich am ganzem Körper. Es schien als sei er nur noch eine Umhülle,wenn sein Körper nicht zittern würde. Tropfen bildeten sich langsam auf seinen Armen und Beinen, der Regen setzte erneut ein. Es schien als würde sich die Sonne und der Regen sich absprechen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alaska
ace warrior
ace warrior
avatar

Anzahl der Beiträge : 3281
Punkte : 4047

BeitragThema: Re: Life in the Second World War   Di Jun 07, 2011 10:10 pm

"Weil es regnet und du blutest, du Idiot.", flüsterte Dana mit einem gequälten Lächeln. Der Regen tropfte auf ihren Kopf und hinterließ einen Schauer auf ihrem Rücken.
Das Mädchen legte ihre Hände auf Noahs Gesicht, als sie sein Zittern am eigenen Körper spürte. "Wir müssen zurück zum Haus." Als er sich nicht bewegte, beugte sie sich zu seiner Stirn. "Steh auf, Noah. Bitte."Nachdem auch jetzt sein Zittern nicht aufhörte, schlug ihr Herz vor Panik schneller.

__________xxx__________


She was Desdemona one night, and Ophelia the
other; if she died as Juliet, she came to life as Imogen’

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
FairyLovee
Jaguar
Jaguar
avatar

Anzahl der Beiträge : 941
Punkte : 965

BeitragThema: Re: Life in the Second World War   Mi Jun 08, 2011 9:02 am

"Dana." es war Adams Stimme die über den Schauplatz hallt. Er war dem Mädchen und dem Jungen nachgelaufen,weil er sowas wie eine Ahnung hatte was passieren könnte. "Komm,weg da." Adam nimmt Dana beiseite.Dann beugt er sich zu dem Jungen hinab und legt eine Hand unter seinem Rücken und die andere zu seinem Gesäßt,nun hebt er den Jungen hoch."Geh vor."befählt er Dana.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alaska
ace warrior
ace warrior
avatar

Anzahl der Beiträge : 3281
Punkte : 4047

BeitragThema: Re: Life in the Second World War   Mi Jun 08, 2011 3:52 pm

Der raue Ton des Mannes ließ Dana zusammenzucken und sie ließ sich eingeschüchtert wegschieben. Auch den Befehl des Mannes gehorchte sie.
Das Mädchen ging voran. Den Weg, den sie vorher gelaufen war. Auch die Katze, stand noch dort, wo Dana sie zum letzten Mal gesehen hatte. Mit einem garstigen Miauen sprang das Tier auf Dana zu und rieb ihren Kopf an Danas Bein. Dana hob die Katze instinktiv hoch und streichelte ihr über den Kopf, als sie weiter ging, sogar, bis sie an das Haus angekommen waren. Erst dann, ließ sie Dana los. Doch die Katze lief nicht weg, sondern blieb an der Seite des Mädchens.

__________xxx__________


She was Desdemona one night, and Ophelia the
other; if she died as Juliet, she came to life as Imogen’

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
FairyLovee
Jaguar
Jaguar
avatar

Anzahl der Beiträge : 941
Punkte : 965

BeitragThema: Re: Life in the Second World War   Mi Jun 08, 2011 9:16 pm

"Um Himmelswillen was ist passiert?!" es war Giselas Stimme die so panisch klingt. Sie kommt aus dem Garten,dich verfolgt von den beiden Teenagern.Noahs große Schwester bahnte sich ihren Weg durch zu ihm und streichelte ihm übers Gesicht."Sie werden bald wieder kommen und einige wegbringen."erklärt Adam seiner Frau.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alaska
ace warrior
ace warrior
avatar

Anzahl der Beiträge : 3281
Punkte : 4047

BeitragThema: Re: Life in the Second World War   Mi Jun 08, 2011 10:34 pm

"Wen wegbringen?", fragte Dana laut. Sie war ziemlich aufgeschreckt und klammerte sich an den Arm von Gisela. Sie wollte nur noch weg. Sie wollte zurück zu ihren Eltern in den kleinen Garten und mit ihrem Hund Ball spielen. Sie wollte einfach die Zeit zurückdrehen können.
Die Katze rieb beruhigend an ihrem Bein, denn wie selbstverständlich ist sie einfach in das Haus gekommen. Die Katze schien jetzt schon sehr an dem Mädchen zu hängen.

__________xxx__________


She was Desdemona one night, and Ophelia the
other; if she died as Juliet, she came to life as Imogen’

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
FairyLovee
Jaguar
Jaguar
avatar

Anzahl der Beiträge : 941
Punkte : 965

BeitragThema: Re: Life in the Second World War   Fr Jun 10, 2011 7:39 am

Gisela wandt sich an Dana,denn das Mädchen hat ihr eine Frage gestellt und Gisela findet es sehr unhöflich,wenn man sich dabei nicht ins Gesicht sieht. "Einige Menschen von hier und bringen sie nur weiter weg." haucht die alte Frau und fängt an sich um Noahs Verletzungen zukümmern. "Nein!" schreit Ali,wobei alle Augen auf ihn gerichtet sind.Er macht auf dem Absatz kehrt und marschiert in Richtung Garten,dort bleibt er eine weile, kommt dann aber mit einigen Kräutern wieder. "Legen Sie das rauf,Gisela." sagt er leicht verlegend.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alaska
ace warrior
ace warrior
avatar

Anzahl der Beiträge : 3281
Punkte : 4047

BeitragThema: Re: Life in the Second World War   Fr Jun 10, 2011 4:03 pm

Dana war von der Vehemenz des Jungen erschrocken. Bei seinem Ausschrei wich sie zurück auf eine Treppenstufe - die Katze machte es ihr nach. Als er zurückgekommen ist mit den Kräutern setzte sich das Mädchen auf diese Stufe und nahm die Katze auf den Schoß. Die ganze Zeit hatte Noah noch nichts gesagt. War das ein schlechtes Zeichen?
Sie fuhr geistesabwesend über das weiche, dreckige Fell des Tieres und spürte ihren Herzschlag. Die Katze schloss die Augen und schmiegte sich an den Bauch des kleinen Mädchens. So wie die beiden da saßen konnte man glauben, dass sie sich schon ewig kannten.

__________xxx__________


She was Desdemona one night, and Ophelia the
other; if she died as Juliet, she came to life as Imogen’

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
FairyLovee
Jaguar
Jaguar
avatar

Anzahl der Beiträge : 941
Punkte : 965

BeitragThema: Re: Life in the Second World War   Mi Jun 15, 2011 11:20 pm

Gisela nimmt Ali das Kraut ab und begutachtet es."Bist du dir sicher?" wollt die alte Dame wissen,woraufhin der Junge nur nickt und selbstbewusst dreinblickt.Nochmals begutachtet Gisela das Kraut und legt es dann auf die offenen Wunden.Alle schauen auf die Atmung des Jungens,und plötzlich,wie als sei er vom Blitz getroffen,schlägt er die Augen auf und keuchte.Er dreht sich mit dem Oberkörper leicht zur Seite und hält seine Hand an seinem Hals und keucht erneut.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alaska
ace warrior
ace warrior
avatar

Anzahl der Beiträge : 3281
Punkte : 4047

BeitragThema: Re: Life in the Second World War   Fr Jun 24, 2011 11:09 pm

Dana blickte auf.
Sie war erleichtert, doch auch Besorgnis schlich sich in ihre Gefühle.
Sie stand auf und die Katze sprang leise fauchend von ihrem Schoss. Mit zögernden Schritten ging sie näher an den Jungen heran, traute sich aber nicht näher als einen Meter an ihn heranzutreten.

__________xxx__________


She was Desdemona one night, and Ophelia the
other; if she died as Juliet, she came to life as Imogen’

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
FairyLovee
Jaguar
Jaguar
avatar

Anzahl der Beiträge : 941
Punkte : 965

BeitragThema: Re: Life in the Second World War   Sa Jun 25, 2011 9:52 am

Rinah schaut zu Noah dann zu Ali und wieder zurück. Sie versucht mit Handzeichen Ali zufragen was das für ein Kraut ist, aber der schaut sie nur verwirrt an. Noah dagegen weißt was seine Schwester meint und fragt Ali danach."Esch.. ischt ein Kraut das Lungenlehmungen behebte." kommt es von Ali.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alaska
ace warrior
ace warrior
avatar

Anzahl der Beiträge : 3281
Punkte : 4047

BeitragThema: Re: Life in the Second World War   Mo Aug 01, 2011 10:07 pm

Dana trat neben Ali und lächelte ihm zu.
Das Mädchen hob die Katze hoch und strich ihr gedankenverloren über das Fell. Ein leises Miauen störte die Stille.
"Wird es ihm auch später wieder besser gehen?", fragte Dana dann zögernd.

__________xxx__________


She was Desdemona one night, and Ophelia the
other; if she died as Juliet, she came to life as Imogen’

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
FairyLovee
Jaguar
Jaguar
avatar

Anzahl der Beiträge : 941
Punkte : 965

BeitragThema: Re: Life in the Second World War   Do Aug 11, 2011 3:45 pm

"Ihm?" Ali zeigte auf Noah, wobei er eigentlich genau wusste wen Dana meinte, und nickte. "Sischer.. dauert nu ein winig." lächelte Ali als er das von dem Mädchen sah. "Ehm,danke." Noahs Stimme ist noch leicht schwach, aber er fühlte sich schon einwenig besser. "Kannst du mir hochhelfen?" der Junge reichte dem älteren seine Hand.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alaska
ace warrior
ace warrior
avatar

Anzahl der Beiträge : 3281
Punkte : 4047

BeitragThema: Re: Life in the Second World War   Do Aug 11, 2011 4:09 pm

Dana sah zu und wendete sich danach wieder ab. Sie konnte noch nie den Anblick eines kranken Menschen ertragen. Es fühlte sich so an, als wäre sie selbst nicht bei Gesundheit.
In diesem Moment fasste sie einen Entschluss. Sie wusste, das es wahnsinnig war und es ihr Leben kosten würde, aber sie sah keinen anderen Ausweg. Würde sie wieder frei sein wollen und nicht jeden Tag das Gefühl einer Krankheit in sich herum tragen müssen, würden sie aus diesem grässlichen Ort fliehen müssen.

__________xxx__________


She was Desdemona one night, and Ophelia the
other; if she died as Juliet, she came to life as Imogen’

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
FairyLovee
Jaguar
Jaguar
avatar

Anzahl der Beiträge : 941
Punkte : 965

BeitragThema: Re: Life in the Second World War   Fr Aug 19, 2011 7:00 pm

"Soll Isch disch hinen traken?" Ali ist von Grund auf ein hilfsbereiter Mensch, dass kann man schnell merken, wobei ihm wohl selten geholfen wurde. Was Noah wundert ist die Tatsache, für ihn selbst ist Ali leicht behindert durch seine Aussprache und sein Vater hatte ihm damals erzählt das nicht nur solche wie er selbst, seine Schwester und Dana gejagt, getötet und verschleppt wurden, nein auch solche wie Ali, wegen der Behinderung. Der Mann, dessen Name Noah nicht einmal im Kopf aussprechen will, tötete auch Homosexuelle und ältere Menschen, weil die als eine Art unzufähige Lebensform gezählt werden. Er konnte es damals noch nicht verstehen und selbst in diesem Moment kann er es nicht, wieso jemand sowas tut.
"Vielen Dank nochmals,Ali." Noah ist heilfroh das Ali weißt was er tut.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alaska
ace warrior
ace warrior
avatar

Anzahl der Beiträge : 3281
Punkte : 4047

BeitragThema: Re: Life in the Second World War   Di Aug 23, 2011 8:44 pm

Dana ging es nicht anders. Alle anderen schienen ja ziemlich planlos zu sein - es war beruhigend, dass wenigstens Ali weiß, was er tut.
Das Mädchen setzte sich wieder auf eine Treppenstufe und verzog sich so in den Schatten.

__________xxx__________


She was Desdemona one night, and Ophelia the
other; if she died as Juliet, she came to life as Imogen’

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
FairyLovee
Jaguar
Jaguar
avatar

Anzahl der Beiträge : 941
Punkte : 965

BeitragThema: Re: Life in the Second World War   Sa Sep 10, 2011 9:36 am

Ali packte Noah und legte ihn dann auf ein Bett ab, wo die Decke kariert ist und das Kissen nur noch halb da ist. Es war vielleicht nicht das bequemste Bett, aber es war dennoch komfortable. Rinah setze sich ans Fußende und streichte über die Beine ihres Bruders, es schien leicht harmonisch, wenn draußen keine Schreie zuhören wäre.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alaska
ace warrior
ace warrior
avatar

Anzahl der Beiträge : 3281
Punkte : 4047

BeitragThema: Re: Life in the Second World War   Sa Jan 07, 2012 12:15 am

Dana wollte gar nicht nach draußen gehen und gucken, wessen Schreie dort zu hören waren. Sie wollte nur noch im Schatten sitzen und warten, bis sie von ihm geschluckt wird. Vielleicht wollte sie auch einfach einschlafen. Friedlich in einem Blumenbeet liegen und die Augen für immer schließen. Das wäre Frieden. Wenn sie schlafen würde, würde sie nichts von dem Krieg wahrnehmen. Er wäre also nicht da, oder?

__________xxx__________


She was Desdemona one night, and Ophelia the
other; if she died as Juliet, she came to life as Imogen’

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
FairyLovee
Jaguar
Jaguar
avatar

Anzahl der Beiträge : 941
Punkte : 965

BeitragThema: Re: Life in the Second World War   Sa Jan 07, 2012 2:14 pm

"Euch wird nichts passieren, sie holen nur die Alten und Schwachen ab", Gisela kniete sich zu Dana nieder und reichte ihr eine Tasse Tee, hinter ihr stand ihr Mann und gab den anderen beiden ebenfalls eine Tasse Tee. "Trinkt das tut euch gut", meinte er und lächelte zum ersten mal. Es erinnerte ihn irgendwie an seine eigene Kindheit, seine Eltern, er und eine Tasse Tee.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alaska
ace warrior
ace warrior
avatar

Anzahl der Beiträge : 3281
Punkte : 4047

BeitragThema: Re: Life in the Second World War   Sa Jan 07, 2012 2:18 pm

Dana nahm die Tasse Tee entgegen. Sofort wärmten sich ihre Finger auf und die Wärme kroch ihre Arme hinauf, bis zu ihrer Brust. "Danke.", hauchte sie und blies auf die Oberfläche des Tees, um ihn zu kühlen. Erst dann nippte sie am Tee und genoss das warme Gefühl in ihrem Körper. Immer wieder nippte sie davon, bis sie herzhafte Schlücke nahm.

__________xxx__________


She was Desdemona one night, and Ophelia the
other; if she died as Juliet, she came to life as Imogen’

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
FairyLovee
Jaguar
Jaguar
avatar

Anzahl der Beiträge : 941
Punkte : 965

BeitragThema: Re: Life in the Second World War   Sa Jan 07, 2012 2:38 pm

Adam und Gisela wechselten Blicke und Gefühle im Moment miteinander aus. Ihre eigenen Kinder sind in einem anderen Kz-Lager, nur Ali blieb bei ihnen.
Die anderen wurden ihnen eiskalt weg genommen und wer weißt ob sie noch leben. Aber nun hatten sie einige Kinder mehr und das Gefühl etwas beschützen zu können, gefiel beiden sehr. "Wollt ihr ein Spiel spielen?" kam es von Adam, der ein Brett mit Spielfiguren herausholte. "Mensch-ärger-dich-nicht" stand auf der Packung des Kartons.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alaska
ace warrior
ace warrior
avatar

Anzahl der Beiträge : 3281
Punkte : 4047

BeitragThema: Re: Life in the Second World War   Sa Jan 07, 2012 3:09 pm

"Ich weiß nicht, wie man spielt.", sagte Dana zögerlich und betrachtete das Spiel. Der Name allein verhieß nichts Gutes, fand sie. Warum sollte man gewarnt werden, sich nicht zu ärgern?

__________xxx__________


She was Desdemona one night, and Ophelia the
other; if she died as Juliet, she came to life as Imogen’

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
FairyLovee
Jaguar
Jaguar
avatar

Anzahl der Beiträge : 941
Punkte : 965

BeitragThema: Re: Life in the Second World War   Sa Jan 07, 2012 3:22 pm

Der alte Mann packte das Spiel aus und baute es auf, Noah war der einzige der wahrscheinlich nicht mit spielen konnte, aber Ali,Rinah und Dana schon, also würde er ihnen das Spiel erklären."Es geht darum das du am schnellsten deine vier Figuren da drinnen hast", Adam zeigte auf die vier Kreise, " auf die anderen vier die alle ein Rechteck bilden ist dein Start.", er stellte die ersten Figuren auf.
Gisela nahm währenddessen den Würfel und legte ihn Dana in die Hände, inzwischen haben sich auch Rinah und Ali dazu gesetzt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alaska
ace warrior
ace warrior
avatar

Anzahl der Beiträge : 3281
Punkte : 4047

BeitragThema: Re: Life in the Second World War   Sa Jan 07, 2012 3:37 pm

Dana empfing die Würfel und umschloss sie mit ihren Händen. Sie fühlten sich abgenutzt an, die Kanten waren weich. Schnell schüttelte sie diese und öffnete die Hände über dem Tisch. Die Würfel rollten darüber mit einem knatternden Geräusch und zeigten nach dem Stehen eine 2 und 5 an. Ratlos blickte das Mädchen die beiden Gegenstände an. Sollte sie noch einmal Würfeln oder sie vielleicht auch weiterreichen. Unwillkürlich nahm sie eine rote Figur in die Hände und drehte sie herum. Das kleine Köpfchen des Zylinders lag zwischen ihren Fingerspitzen.
"Was nun?", fragte sie und blickte ratlos zum alten Mann.

__________xxx__________


She was Desdemona one night, and Ophelia the
other; if she died as Juliet, she came to life as Imogen’

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
FairyLovee
Jaguar
Jaguar
avatar

Anzahl der Beiträge : 941
Punkte : 965

BeitragThema: Re: Life in the Second World War   So Jan 08, 2012 4:10 pm

"Da wir ja mit zwei Würfel spielen, nicht mit einem, wie die meisten tun, darfst du deine Figur dorthin stellen, weil du eine 6 gewürfelt hast", der Mann zeigte auf einem runden Kreis auf dem Spielfeld, "Mit einer 6 darfst du deine Figuren die auf deinem Startfeld sind rausnehmen, aber das Ziel ist alle Figuren dort hinein zu bekommen halt, sollte jemand auf den Kreis kommen wo du bist, oder anders herum, wird derjenige gekickt, dass bedeutet er muss wieder zum Start hin, verstanden?", der Mann beäugte sie.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Life in the Second World War   

Nach oben Nach unten
 
Life in the Second World War
Nach oben 
Seite 7 von 8Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» World Junior Championship 2008 (LM)
» Real life - Uni
» World Championship 04.-08.11.2015 - Infos
» Nightclub-Life || Mit Teardrop
» One Piece - Strong World

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Worlds of Dreams :: Rollenspiele :: Archiv-
Gehe zu: