StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Der Kampf um Garten Eden

Nach unten 
AutorNachricht
Alaska
ace warrior
ace warrior
avatar

Anzahl der Beiträge : 3281
Punkte : 4047

BeitragThema: Der Kampf um Garten Eden   So März 10, 2013 7:31 pm

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
DER GARTEN EDEN

Zum Beginn des Lebens, existierte der Garten Eden. Der Garten, dessen Früchte so hell strahlten wie die Sterne am Himmel. Und der Allmächtige schuf allerhand Tiere und Wesen. Zwei dieser Wesen trugen den Namen Adam und Eva. Sie waren das Abbild des Allmächtigen und lebten in Treue und Frieden zwischen den Wesen des Herren. Doch auch außerhalb des Gartens setzte der Herr Menschen, die Adam und Eva glichen. Doch diesen Menschen fehlte etwas: göttliche Flügel, die ihnen die Freiheit gaben auch den Himmel des Allmächtigen mit ihrer Anwesenheit zu erfreuen. Gott entschloss diesen Menschen alle geistliche Freiheit zu schenken, nur die Flügel behielt er sich für die Nachkommen Adams und Evas vor. Ihre Kinder sind das, was wir Engel nennen.

Wie so oft fälschlich beschrieben wurde, war Eva nie eine Sünderin gewesen. Nie hatte sie von der verbotenen Frucht gekostet und auch war die Schlange nie in Versuchung geraten, die beiden Menschen aus dem Paradies zu leiten. Eher war es, dass die Sünderin all dieser Taten die Tochter des Herren selbst war. Sie war seine erste Schöpfung, sein ganzer Stolz. Doch sie verriet ihn, aß die Früchte des verbotenen Baumes aus eigenen Stücken und wurde zu einem Wesen, das Gott glich, vielleicht sogar noch mächtiger war, schließlich hielt sie kein Skrupel zurück. Die Flügel, die sie zuvor erhalten hatte, färbten sich schwarz wie die Nacht.

Und er trieb den Menschen hinaus und ließ lagern vor dem Garten Eden die Cherubim mit flammenden, blitzenden Schwert, zu bewachen den Weg zu dem Baum des Lebens.

Lillith oder auch von den Menschen Luzifer genannt, wurde aus dem Garten Eden verbannt und an den Toren des Gartens stellte ihr Vater die Cherubim, Wesen von höchster Anmut und strahlendster Haut. Sie sollten Adam und Eva und ihre Nachkommen, samt des verbotenen Baumes, schützen. Doch die Nachkommen, die Engel, benutzten ihre Flügel, um aus dem Garten zu entkommen. Der Drang nach Freiheit war so stark in ihnen, das sowohl Adam, als auch Eva sie nicht hatten zurückhalten können und einige von ihnen über die Mauern verschwanden. Die Engel sahen sich einer vollkommen neuen Welt konfrontiert und passten sich über die Zeit an. Die Perfektion von Eden langweilte sie. Sie entschieden sich für ein Leben unter den Menschen, ihre Flügel versteckend. Kinder zwischen einem Engel und einem Menschen wurden Nephilim genannt.
Und Kinder Lilliths erhielten ihre schwarzen Flügel und den Hass auf Engel. Wieso sollten sie immer wieder Einlass in den Garten Edens bekommen, während Lilltth und ihre Kinder sich den Mauern nicht nähern konnten, ohne dass die Cherubim sie in Stücke gerissen hätten? Sie wollten ihr Recht einfordern.

Die Absicht der Dämonenkönigin ist es, den Baum des Lebens zu zerstören und somit den Fall von Eden herbeizubeschwören. Ohne Eden würde die Welt in ihren Händen liegen und ihr Vater würde sie nicht aufhalten können. Doch um den Weg zum heiligen Garten zu finden, braucht sie die Hilfe eines Engels; eines reinen Engels und nicht einer dieser Nephilim.

WAS IST DAS ZIEL?


Lilliths Ziel ist es den Baum des Lebens (den verbotenen Baum) zu vernichten und somit Eden zu stürzen und an die Stelle ihres Vaters zu treten.
Die Dämonen unterstützen ihre Königin und Göttin natürlich dabei. Sie setzen alles daran, einen Engel zu zwingen, Lilltih den Weg zu verraten. Nephilim werden aus den Weg geräumt, da sie nutzlos für Lilltih sind.

Engel werden einem Dämonen niemals den Weg nach Eden verraten. Sie werden ihre Kinder, die Nephilim vor den Dämonen schützen und versuchen diese zu töten.

Cherubim beschützen sowohl den Eingang des Gartens, als auch die Engel, die außerhalb Edens leben.

WELCHE ROLLEN GIBT ES?


Lillith ist noch frei, wenn niemand sie nehmen möchte, spiele jedoch ich sie. Lillith ist von sich eingenommen, behauptet mächtiger als ihr Vater zu sein und möchte ihn stürzen. Sie ist das Sinnbild der Lust und des Verlangens.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Dämonen, also Kinder Lilltihs, sind frei spielbar. Sie haben ebenfalls die Fähigkeit ihre Flügel zu tarnen, um sich unter das Volk mischen zu können. Sie haben so wie ihre Göttin keine Skrupel, sind zu allem fähig und dazu beinahe unsterblich. Doch wer sagt, dass sie keine Gefühle haben?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Engel und Nephilim sind ebenfalls frei. Ihr könnt euch an der Bibel orientieren oder euch eigene Engel erfinden. Dabei müsst ihr darauf achten, dass Engel ihre Flügel nur "unsichtbar" machen können, Nephilim, aber eine komplett andere Form annehmen, wenn sie sich "verändern".

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Cherubim sind die Wächter Gottes und unsterblich. Ob sie eine Dämonenherde alleine zur Strecke bringen können, ist fragwürdig. Ihre Gestalt unterscheidet sich oft nicht von denen der Engel, doch die meisten haben schneeweiße Haut und sehr helle Augen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

WO SIND WIR?


Wir sind in Frankreich, in der Zeit der Renaissance. Das heißt, dass die schönen Künste der Antike zum neuen Leben erwachen und das Mittelalter nun gänzlich hinter uns liegt! Ob ihr zum Adel gehört oder zum einfachen Volke, entscheidet ihr.

PS: Geschichtlich korrekt muss das ganze Rollenspiel natürlich nicht sein.



__________xxx__________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
She was Desdemona one night, and Ophelia the
other; if she died as Juliet, she came to life as Imogen’

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alaska
ace warrior
ace warrior
avatar

Anzahl der Beiträge : 3281
Punkte : 4047

BeitragThema: Re: Der Kampf um Garten Eden   So März 10, 2013 8:15 pm

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Serafine
Serafine gehört zu den ersten Engeln, die sich aus dem Garten Eden erhoben haben, um zwischen den Menschen ein erfülltes Dasein erleben zu dürfen. Die Perfektion des Paradieses hat sie gelangweilt und die Einschränkungen des Lebens dort konnte sie nicht hinnehmen, sodass sie sich mit vielen ihrer Geschwister in die Lüfte schwang und den Cherubim entkam. Die Welt, die sich vor ihr erstreckte war eine völlige andere und die Gewalt und Gedankenlosigkeit der Menschen brachten sie beinahe um den Verstand, doch sie wollte diese Welt, die ihr so viel bieten konnte, auch nicht mit dem ewigen Paradies tauschen.
Sie hatte nicht vor gehabt, wie viele andere ihrer Schwester und Brüder eine Familie zu gründen und entschloss sich, ihren jugendlichen Körper zu behalten. Wenn es auffiel, dass sie nicht alterte oder sich veränderte, verschwand sie einfach und begann in einem anderen Land ein neues Leben. Zur Zeit ist sie unter ihrem echten Namen bei einer adligen Frau beherbergt und dient ihr als Maid.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Feliou
Feliou ist anders, als seine Brüder und Schwestern. Es fehlt das Verlangen zu töten. Der Frieden bekommt ihm um einiges besser und er verabscheut seine Mutter wie kein anderer. Wie gerne würde er doch in den Garten Eden eindringen, doch nicht um das Leben dort zu zerstören, sondern um dort selbst ein friedliches und perfektes Leben führen zu können. Doch die Cherubim würden ihn nie hereinlassen, das wusste er. Die einzige Hoffnung, die er hatte, war einen Engel zu finden, der ihm Glauben schenkt und ihn nach Eden führt. Natürlich musste er dabei versuchen, dass seine Mutter nichts erfuhr. Seine Ratlosigkeit und seine Sehnsucht nach dem Paradies ist unendlich.

__________xxx__________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
She was Desdemona one night, and Ophelia the
other; if she died as Juliet, she came to life as Imogen’

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alaska
ace warrior
ace warrior
avatar

Anzahl der Beiträge : 3281
Punkte : 4047

BeitragThema: Re: Der Kampf um Garten Eden   So März 10, 2013 10:56 pm

Jemand Interesse? :))

__________xxx__________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
She was Desdemona one night, and Ophelia the
other; if she died as Juliet, she came to life as Imogen’

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elli
Hamsterchen
Hamsterchen
avatar

Anzahl der Beiträge : 42
Punkte : 43
Laune : The most important kind of freedom is to be what you really are. You trade in your reality for a role. You give up your ability to feel, and in exchange, put on a mask.


BeitragThema: Re: Der Kampf um Garten Eden   Do Nov 07, 2013 4:31 pm

Ich würde sehr gerne als eine Untertanin von Lillith sein, wenn ich darf Alaska-chan 
Oder doch vielleicht Lillith... ich überleg es mir noch Mals? ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://hope-for-wifi-in-the-afterlife.tumblr.com/
Alaska
ace warrior
ace warrior
avatar

Anzahl der Beiträge : 3281
Punkte : 4047

BeitragThema: Re: Der Kampf um Garten Eden   Mo Apr 14, 2014 7:57 pm

Du darfst gerne alles sein, was du willst ♥

__________xxx__________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
She was Desdemona one night, and Ophelia the
other; if she died as Juliet, she came to life as Imogen’

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nicki
~Schattenprinz~
avatar

Anzahl der Beiträge : 1915
Punkte : 1940
Laune : With the lights out, it's less dangerous


BeitragThema: Re: Der Kampf um Garten Eden   Mo Okt 06, 2014 8:54 am

Hmmm...
ich würde gern einen engel spielen, der aus dem Paradies gefallen ist und von Menschen gefunden wurde. ob die ihn nur ausstellen oder ihm die Flügel nehmen, muss ich mir noch überlegen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://real-life-ny.forumieren.com/
Alaska
ace warrior
ace warrior
avatar

Anzahl der Beiträge : 3281
Punkte : 4047

BeitragThema: Re: Der Kampf um Garten Eden   So Jun 28, 2015 9:13 pm

Alles okay und könnt ihr gerne machen c:
Einfach Bild posten und eine kurze formlose Beschreibung c:

__________xxx__________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
She was Desdemona one night, and Ophelia the
other; if she died as Juliet, she came to life as Imogen’

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Kampf um Garten Eden   

Nach oben Nach unten
 
Der Kampf um Garten Eden
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» [05.12.15] HH - Kampf um Wu Dao
» Weltmeisterschaft 2015
» Dōjō - Übungshalle (Kampf)
» Der Kampf um das Leben hat begonnen.
» Experiment Zero, the Gen Mutation

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Worlds of Dreams :: Rollenspiele :: Charaktervorstellungen-
Gehe zu: